Professor/in für Umwelttechnik

Professor/in für Umwelttechnik

Désirée Zoller

Muttenz, Basel-Landschaft, Switzerland

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Life Sciences, Institut für Eco­preneur­ship, ist per 01.09.2019 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:


Professor/in für Umwelttechnik


Ihre Aufgaben: Sie leiten den Arbeitsbereich Umwelttechnologie. Diese Stelle deckt die Fächer Umwelttechnologie, Abwasserbehandlung, Abfallmanagement, Trennverfahren, Trink­wasser­aufbereitung und Ressourcen­rück­gewinnung in der Lehre des Bachelor­studien­ganges Life Sciences und im Master-Studiengang Life Sciences (Vorlesungen, Praktika, Betreuung von Semester-, Bachelor- und Master­arbeiten) ab. Ausserdem leiten Sie Forschungs­projekte oder arbeiten selbst in Projekten mit und akquirieren Dritt­mittel für aF&E oder Dienst­leistungs­projekte gemäss den Budget­zielen des Instituts. Sie publizieren Ihre For­schungs­ergebnisse in angesehenen wissen­schaftlichen Zeit­schriften, präsen­tieren diese auf nationalen und inter­nationalen Fach­tagungen und tragen somit aktiv zur ständigen Weiter­entwicklung des hohen Renommees der FHNW bei.


Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hoch­schul­abschluss mit Promotion in Chemie­ingenieur­wesen, Umwelt­technik oder Umwelt­wissen­schaften. Des Weiteren haben Sie mehr­jährige Erfahrung in der Praxis und weisen anerkannte Expertise auf dem Gebiet Umwelt­techno­logie vor. Idealer­weise haben Sie Erfahrung in EU-Projekten, vorzugs­weise als Projekt­koordinator/in. Sie besitzen die Fähigkeit, auch schwierige Zusammen­hänge zu vermitteln (Abstraktions­vermögen, gute Rhetorik, fesselnde Erzähl­weise). Als erfahrene Führungs­person verfügen Sie über ein souveränes Auftreten, handeln authen­tisch und ergebnis­orientiert und haben eine ausgeprägte Kommu­nikations­fähigkeit. Abschliessend verfügen Sie über eine hochschul­didaktische Qualifikation oder die Bereit­schaft, diese im Verlauf der ersten Jahre zu erwerben.


Ihre Bewerbung können Sie Désirée Zoller, HR-Verantwortliche, bis zum 24.05.2019 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Philippe Corvini, T +41 61 228 54 85.

Please apply via recruiter’s website.

Favorite