Steuerreferent (m/w/d) Schwerpunkt Tax Compliance

Helmholtz-Zentrum Geesthacht Centre for Material and Coastal Research (HZG) - HZG - Helmholtz Association

Geesthacht, Germany

Work group:

Technical and Administrative Infrastructure


Area of research:

Administrative staff


Starting date:

1552003200


Job description:

Ihre Aufgaben:

Ausarbeitung von fachlichen Stellungnahmen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung mit entsprechenden Handlungsempfehlungen

Ermittlung des steuerlichen Gewinns im steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb des HZG und die Erstellung der Steuererklärung (Gem1)

Ansprechpartner (m/w/d) für Finanzbehörden und Zuwendungsgeber

Weiterentwicklung der bestehenden operativen Steuerprozesse, insbesondere des Tax Compliance Management-Systems

Prüfung einzelner steuerlicher Sachverhalte in Vertragsentwürfen

Verantwortung der monatlichen Umsatzsteuer-Voranmeldungen sowie der Umsatzsteuer-Jahreserklärung

Klärung von Grundsatzfragen

erste Erfahrungen in einer Steuerabteilung oder Steuerkanzlei

wünschenswert sind erste Erfahrungen mit ERP-Lösungen

abgeschlossenes, wissenschaftliches Universitätsstudium aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsprüfung, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Richtungen mit dem Schwerpunkt Steuern

Fortbildung zum Steuerfachwirt (m/w/d)

wünschenswert sind erste Erfahrungen mit dem Gemeinnützigkeitsrecht

ul

Fachkompetenzen/Schlüsselkompetenzen:

ul

Aufgeschlossenheit für ein Umfeld geprägt durch Kreativität, Komplexität und Dynamik

Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein

souveränes und verbindliches Auftreten

eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift

analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise

gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift aufgrund internationaler Kooperationen

lösungsorientiertes Denken und Handeln mit hoher Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung

ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)

ul

Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

ein internationales Umfeld mit etwa 950 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen

flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der

Kennziffer 2019/FF 1 bis zum 07.04.2019

vorzugsweise per E-Mail an den

mailto: personal@hzg.de

Bereich Personal


Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: Helmholtz-2019/FF 1

Favorite