wiss. Mitarbeiter/in

wiss. Mitarbeiter/in

TU Dresden

Dresden, Germany

An der TU Dresden, Fakultät Psychologie, sind am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie im Rahmen des Projekts „PROMPt – Primärindikative und optimierte Zuweisung zu gezielten Maßnahmen bei emotionalen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern“ ab 01.04.2019 zwei Stellen als

wiss. Mitarbeiter/in

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

mit je 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, vorerst bis zum 30.09.2021 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation.

Das Projekt „Primärindikative und optimierte Zuweisung zu gezielten Maßnahmen bei emotionalen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern (PROMPt) strebt eine frühzeitige Identifikation von Kindern mit einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von emotionalen (i.B. Angst-) und Verhaltensstörungen (i.B. ADHS, Störung des Sozialverhaltens) in der Routineversorgung an. Im Falle erkennbarer Entwicklungsrisiken erfolgt eine unmittelbare Zuweisung zu einem etablierten indizierten Präventionsprogramm bzw. im Falle einer deutlichen Symptomlast zur weiteren Abklärung und spezialisierten Behandlung. Das Projekt wird in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Dresden (Prof. Dr. med. Rössner), dem Zentrum für evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV, Prof. Dr. Schmitt) und der AOK Plus durchgeführt.

Aufgaben: Rekrutierung der Familien; Aufklärung über und Durchführung der Präventionskurse (Gebiet emotionale Probleme) einschließl. Indikationsklärung, Studienmonitoring, Datenerhebung (Prä, Post, Follow-up), Datenmanagement und Datenauswertung; Recherche und Aufarbeitung relevanter Literatur; Verfassung von wiss. Publikationen und Ergebnisberichten; Präsentation der Ergebnisse auf wiss. Tagungen und Aufbereitung für die Öffentlichkeit.

Voraussetzungen: sehr guter wiss. HSA der Psychologie (Diplom, Master); erste berufliche Erfahrungen sowohl im Umfeld klinisch-psychologischer Forschung als auch im Kontakt mit Kindern, Jugendlichen oder Familien; ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen der Präventions- und Versorgungsforschung psychischer Störungen; sicherer Umgang mit diagnostischen Standardverfahren und einschlägiger Statistik-Software (z. B. STATA, R, MPlus); sehr gute Englisch-Kenntnisse; hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und zeitliche Flexibilität; ausgeprägte Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie hervorragende organisatorische Fähigkeiten.

Auskünfte erteilt auch die Koordinatorin des PROMPt-Projekts Frau PD Dr. Susanne Knappe (E-Mail: susanne.knappe@tu-dresden.de).

Unser Angebot: abwechslungsreiche, spannende und anspruchsvolle Aufgaben in einer renommierten universitären Forschungseinrichtung, hervorragendes Arbeitsklima in einem dynamischen und kreativen Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Es besteht die Möglichkeit zur zeitgleichen Ausbildung als Psychologische/r Psychotherapeut/in (VT).
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen etc.) senden Sie bitte unter Angabe der telefonischen Erreichbarkeit bis zum 07.01.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an: katja.beesdo-baum@tu-dresden.de bzw. an TU Dresden, Fakultät Psychologie, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Frau Prof. Dr. Katja Beesdo-Baum, Helmholtzstraße 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Favorite

Apply with CV and Cover Letter

Fields with a * are mandatory
Must be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MBMust be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MB
Position

wiss. Mitarbeiter/in