Zerspannungsmechaniker (m/w/d)

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Centre for Materials and Coastal Research (HZG)

Geesthacht, Germany

Work group:

Technical and Administrative Infrastructure



Area of research:

Other



Starting date:

24.10.2019



Job description:

Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Das Helmholtz-Zentrum in Geesthacht bei Hamburg und in Teltow bei Berlin betreibt Material- und Küstenforschung. Nähere Informationen finden Sie unter www.hzg.de

Unser Technikum entwickelt und fertigt prototypische wissenschaftliche Geräte, Anlagen und Präzisionsproben, die für die Spitzenforschung des Helmholtz-Zentrum Geesthacht benötigt werden. Zur Verstärkung und Unterstützung unserer Fertigung suchen wir – zunächst befristet auf zwei Jahre – zum nächstmöglichen Termin einen Zerspanungsmechaniker (m/w/d) der Fachrichtung Frästechnik.

Ihre Aufgaben:
- Anfertigen von Einzelteilen nach Zeichnungen, Skizzen, CAD-Daten oder mündlichen Angaben
- Arbeiten hauptsächlich an CNC-gesteuerten und konventionellen Fräsmaschinen
- eigenständiges Arbeiten am CAD/CAM-Arbeitsplatz

Ihr Profil:
- abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Frästechnik oder vergleichbare Qualifikation
- langjährige Berufserfahrung im Fräsbereich, möglichst in der Einzelteil- & Prototypenfertigung
- Kenntnisse in der Bearbeitung von unterschiedlichsten Materialien wie z. B. Aluminium, Edelstahl, Magnesium, Titan u. a.
- engagiert, technikbegeistert, selbstständig arbeitend, team- und kommunikationsfähig

Wir bieten Ihnen:
- ein internationales Umfeld mit etwa 1000 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
- ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)
- flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung
- Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/TK 2 bis zum 24.11.2019 an uns senden.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsportal, welches für diese Ausschreibung auf unserer Internetseite www.hzg.de unter der Rubrik Karriere & Campus bis zum 24.11.2019 geöffnet ist.

JOBS.HZG.DE/sap/bc/erecruiting/applwzd



Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: 50006939_1 - Kennziffer: 2019/TK 2

Favorite