University Hospital Magdeburg (UKMD), OVGU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Medizinische Fakultät

Magdeburg, Germany

AM INSTITUT FÜR ANATOMIE / ABTEILUNG NEUROANATOMIE IST AB DEM 01.07.2020 DIE STELLE EINES

Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

zunächst befristet auf zwei Jahre in Vollzeit zu besetzen.

Die Medizinische Fakultät ist integraler Bestandteil der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wirkt mit dem Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. in Forschung, Lehre und Krankenversorgung zusammen. Das Forschungsprofil der Fakultät wird durch die beiden Schwerpunkte „Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung“ und „Neurowissenschaften“ geprägt. Pro Jahr werden ca. 185 Studierende der Humanmedizin und ca. 20 Studierende im Masterstudiengang Immunologie immatrikuliert.

Das sind Ihre Aufgaben:
- Mitarbeit und Weiterentwicklung unserer Forschungsprojekte zu neuronalen Schaltkreisen für emotionales Lernen und Stressadaptation (www.albrechtlab.de)
- Durchführung des Unterrichts im gesamten Fach Anatomie für Medizinstudierende (in deutscher Sprache, Level B2)

Fachliche Voraussetzung:
- Hochschulabschluss in Medizin, Biologie, Neurowissenschaften oder verwandten Fächern (Promotion von Vorteil)
- Vorerfahrungen in der Verhaltensanalyse in der Maus (z. B. Fear conditioning, Test für Angstverhalten und Kognition) und mit stereotaktischen Injektionen (z. B. Tracer, virale Vektoren, DREADDs)
- Großes Interesse an experimenteller neurowissenschaftlicher Forschung und Freude an der Lehrtätigkeit und der Betreuung von Studenten
- Eigeninitiative, Motivation und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:
- Ein junges, motiviertes Team, das sich auf Ihre Ideen und Ihre Expertise freut
- Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in Lehre und Forschung
- Möglichkeit der wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion und Habilitation)
- Fort- und Weiterbildungsangebot der Otto-von-Guericke Universität
- Exzellente Vernetzungsmöglichkeiten in den neurowissenschaftlichen Forschungseinrichtungen in Magdeburg (Medizinische und Naturwissenschaftliche Fakultäten, Leibniz-Institut für Neurobiologie, DZNE)

Zentral gelegen im Herzen Deutschlands, zwischen Berlin, Leipzig und Hannover, ist Magdeburg eine grüne, familienfreundliche Stadt, die viel zu bieten hat. Sie gehört zu den Zentren neurowissenschaftlicher Forschung in Deutschland. Speziell im Bereich Lernen und Gedächtnis profitieren Neurowissenschaftler und Kliniker vom intensiven Austausch universi­tärer und außeruniversitärer Einrichtungen wie DZNE und Leibniz-Institut für Neurobiologie.

Vergütung: Entgeltgruppe E13 nach TV-L

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Prof. Albrecht zur Verfügung.
E-Mail: anne.albrecht@med.ovgu.de, Telefon: 0391/67-13604

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) per E-Mail bis zum 10.06.2020 (Bewerbungsschluss) an:
bewerbung@med.ovgu.de (Betreff: Referenznummer 192-2020)
(idealerweise in einer zusammenhängenden PDF-Datei)

Selbstverständlich können Sie Ihre Unterlagen auch per Post schicken:

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Geschäftsbereich Personal
Referenznummer 192-2020
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg

www.med.uni-magdeburg.de

Apply with CV and Cover Letter

Must be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MBMust be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MB
Position

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)