Free University of Berlin (FU Berlin)

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d)

Free University of Berlin (FU Berlin)

Berlin, Germany

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie – Institut für Biologie Pflanzenphysiologie

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d)
Vollzeitbeschäftigung, befristet auf 3 Jahre, Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 21232300/70/19

Der Forschungsschwerpunkt der AG Pflanzenphysiologie liegt auf der Analyse von Signaltransduktions- und Realisationsprozessen, die die Umweltanpassungsfähigkeit von Pflanzen steuern. Besonders interessieren wir uns, welche Bedeutung Plastiden, und insbesondere das plastidäre antioxidative Schutzsystem, an umweltparameterinitiierten Regulations- und Signaltransduktionsprozessen und ihrer Verschaltung haben. Primäre Laborsprache ist Englisch. Die Lehre erfolgt teilweise auf Deutsch.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der Lehre und Forschung; Signaltransduktionsanalyse zur Anpassung der chloroplastidären Schutzsysteme und der Verschaltung im Regulationsgefüge der Zelle.
Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Biologie und Promotion.

Erfahrung:

  • mind. 3-jährige Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der molekularen Pflanzenphysiologie
  • Lehrerfahrung (Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten und Bachelor- und Master-Kurspraktika)

Erwünscht:

  • sehr gute Kenntnisse zur Biochemie, Genetik und Physiologie der Pflanzen, v.a. zur
    Signaltransduktion
  • umfangreiche praktische Erfahrungen im molekularphysiologischen Arbeiten mit
    Arabidopsis thaliana im Labor, wie in silico
  • Erfahrung im selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten, Publizieren und Präsentieren
  • statistischer Datenauswertung mit R
  • fließend Englisch und Deutsch in Wort und Schrift (Lehr- und Publikationsniveau)

Weitere Informationen erteilt Frau Prof. Dr. Margarete Baier (margarete.baier@fu-berlin.de / 030-838-53813).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 03.02.2020 unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Margarete Baier: sekretariat@pflaphy.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Institut für Biologie
Pflanzenphysiologie
Frau Prof. Dr. Margarete Baier
Königin-Luise-Str. 12-16
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/-in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Apply with CV and Cover Letter

Must be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MBMust be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MB
Position

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d)