Technische Universität Dresden (TU Dresden)

wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)

Technische Universität Dresden (TU Dresden)

01069 Dresden, Germany

An der TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Werkstoffwissenschaft ist an der Professur für Pulvermetallurgie zum 01.01.2023 eine Stelle als

 

wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E13 TV-L)

 

für 36 Monate (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) mit dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu besetzen.

Aufgaben: wiss. Lehr- und Forschungstätigkeiten, insb. sollen weichmagnetische Komponenten pulvermetallurgisch hergestellt und hinsichtlich der Anforderungen der jeweiligen Anwendung konzipiert werden. Dies umfasst sowohl die Untersuchung neuartiger Legierungssysteme als auch Pulverbeschichtungen, um verschiedene weichmagnetische Anwendungsgebiete zu adressieren. Die hergestellten Proben benötigen eine umfassende Charakterisierung, so dass eine Korrelation magnetischer und mechanischer Eigenschaften mit den strukturellen Eigenschaften erfolgen kann. Insbesondere die magnetischen Eigenschaften sollen durch geeignete Wärmebehandlungen, unter Umständen auch durch Glühung im Magnetfeld, weiterentwickelt und untersucht werden. Weiterhin gehört es zu den Aufgaben, die gewonnen Erkenntnisse in wiss. Veröffentlichungen und Vorträgen zu präsentieren.

Voraussetzungen: sehr guter wiss. Hochschulabschluss im Fachbereich Werkstoffwissenschaft oder Physik, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt auf Magnetwerkstoffe und/oder Pulvermetallurgie; umfangreiche Kenntnisse und praktische Fähigkeiten mit gängiger Software; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Teamfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten. Vorteilhaft sind Erfahrungen zur Werkstoffcharakterisierung und magnetischer Messtechniken.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.09.2022 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Werkstoffwissenschaft, Professur für Pulvermetallurgie, Herrn Prof. Dr.-Ing. Thomas Weißgärber, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

 

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Apply with CV and Cover Letter

Must be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MBMust be a .doc, .docx, or .pdf file and no larger than 1MB
Position

wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)