Linux System Engineers (m/w/d)

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Centre for Materials and Coastal Research (HZG)

Geesthacht, Germany

Work group:

Technical and Administrative Infrastructure



Area of research:

IT – Computing



Starting date:

24.09.2019



Job description:

Ihre Aufgaben:


Automatisierung von Betriebsabläufen


Weiterentwicklung unserer Private Cloud Infrastructure


Release- und Patch-Management


Sicherstellung der Verfügbarkeit und Sicherheit der Systeme


Einrichtung und Verwaltung von Linux Servern (RHEL)


Aufbau und Betrieb einer Container Plattform (Docker)


Beratung der Fachbereiche bei komplexen technischen Fragestellungen


Umsetzung und Unterstützung von Anforderungen aus dem wissenschaftlichen Umfeld


fundierte Kenntnisse der Linux-Systemadministration auf Engineer Level (RHCE)


idealerweise Erfahrungen mit OpenStack, Docker und VMware


selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit


Kenntnisse im Bereich ITIL und Projektmanagement


erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im naturwissenschaftlich-technischen Bereich (Informatik, Nachrichtentechnik oder Mathematik) oder vergleichbar


mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil


gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


analytisches Denken, Dienstleistungsorientierung, Leistungsbereitschaft und Flexibilität


Erfahrungen mit gängigen Orchestrierungs-/Automatisierungslösungen (Puppet, Ansible, Satellite)


Programmierkenntnisse in Python oder Java


ul


Wir bieten Ihnen:


ul


ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)


flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen


ein internationales Umfeld mit etwa 950 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen


eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung


Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) mit Hinweis auf die Kennziffer 2019/TN 2 sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerberportal, welches für diese Ausschreibung bis zum 22.10.2019 geöffnet ist.


JOBS.HZG.DE/sap/bc/erecruiting/applwzd


Jetzt bewerben!



Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: 50004565_2

Favorite