Bayer AG

Biochemiker - DNA Encoded Libraries (m/w/d)

Bayer

Wuppertal-Aprath, Germany

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.
Biochemiker – DNA Encoded Libraries (m/w/d)
IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN
• Selbständige Durchführung von wissenschaftlichen Projekten
• Entwurf und Entwicklung neuer biochemischer und zellbiologischer Testverfahren für das ultra High Throughput Screening (uHTS)
• Durchführung und Bewertung von uHT-Screenings und anschließende Identifizierung neuer Wirkstoffkandidaten
• Schwerpunktmäßiges Arbeiten bei der Entwicklung von Methoden und der Anwendung von DNA encoded libraries (DELs)
WAS SIE MITBRINGEN
• Promotion in Biochemie, Biologie oder Chemie
• Erfahrung in molekularbiologischen, biochemischen und zellbiologischen Methoden (qPCR, Protein Expression und Reinigung)
• Spezialkenntnisse im Bereich DNA-encoded libraries (DELs)
• Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
• Ausgeprägtes Geschick in der produktiven Zusammenarbeit mit interdisziplinären und internationalen Teams
• Neugier und Leidenschaft für die Forschung
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie grundlegende Deutschkenntnisse
WEITERE INFORMATIONEN
Die Stelle ist auf 24 Monate befristet zu besetzen.
Ihre Bewerbung
Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).
Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Land: Deutschland
Standort: Wuppertal-Aprath
Referenzcode: 148862
Funktionsbereich: Biochemische F&E

Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: 1920743