Assistenz (m/w/d) Recht

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Centre for Materials and Coastal Research (HZG)

Geesthacht, Germany

Work group:

Technical and Administrative Infrastructure



Area of research:

Administrative staff



Starting date:

1558479600



Job description:

Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht bei Hamburg und in Teltow bei Berlin betreibt Material- und Küstenforschung. Nähere Informationen finden Sie unter www.hzg.de

Wir suchen für den Bereich Recht und Technologietransfer zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (die Stelle ist auch in Teilzeit möglich) – befristet für zwei Jahre – einen Assistenten (m/w/d) für unsere Gruppe Recht. Dem Bereich Recht und Technologietransfer sind der Technologietransfer, die Projekte Organisation und ADV-Architektur sowie die Rechtsangelegenheiten des HZG zugeordnet.

Sie sind richtig bei uns, wenn Sie die tagtäglich anfallenden Arbeiten in Absprache mit den Juristinnen strukturiert erledigen und dabei Ihre Aufgaben selbstständig managen.

Die Juristinnen benötigen Unterstützung insbesondere bei folgenden Aufgaben:
- Anfertigen von einfachen Schriftsätzen
- Korrekturlesen und Formatieren von juristischen Schriftstücken
- Posteingang und ausgang bearbeiten
- Korrespondenzen er und bearbeiten
- Termin- und Fristenkontrollen durchführen
- Organisation und Durchführung der Ablage sowie Archivierung
- Pflege und kontinuierliche Aktualisierung der Datenbank
- organisatorische Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und ableiten der To do's
- Büromaterial verwalten, bestellen und ausgeben
- Budgetüberwachung sowie Rechnungsprüfung
- Schnittstellenfunktion und Ansprechpartner/in für interne sowie externe Ansprechpartner
- Telefondienst
- Dienstreisekoordination, organisation sowie Erstellung der benötigten Anträge und Vorbereitung der Abrechnungen

Ihr fachliches und persönliches Profil ist:
- Allroundtalent
- abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder als Bürokaufmann/-frau oder vergleichbare Qualifizierung
- einschlägige Berufserfahrung in der Abwicklung von organisatorisch und kaufmännisch-verwaltenden bürowirtschaftlichen Prozessen
- sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Word
- Erfahrung mit Datenbanken ist von Vorteil
- ausgeprägte Kommunikationsstärke und sehr gute Deutschkenntnisse und Englischgrundkenntnisse
- organisatorisches Talent, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:
- ein internationales Umfeld mit etwa 950 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
- ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach, Englisch- oder Führungsseminare)
- flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung
- Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (diese sollten die geforderten Kenntnisse und Erfahrungen deutlich zum Ausdruck bringen), vorzugsweise per E-Mail an personal@hzg.de, die Sie bitte mit der Kennziffer 2019/CR 1 bis zum 18.06.2019 sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an uns senden.



Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: 2019/CR 1

Favorite