Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Centre for Materials and Coastal Research (HZG)

Geesthacht, Germany

Work group:

Technical and Administrative Infrastructure



Area of research:

Administrative staff



Starting date:

1559084400



Job description:

Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung
Kennziffer: 2019/GK 1
Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht bei Hamburg und in Teltow bei Berlin betreibt Material- und Küstenforschung. Nähere Informationen finden Sie unter www.hzg.de

Wir suchen für unsere kaufmännische Geschäftsführung zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für zwei Jahre – eine Assistenz (m/w/d). Die Stelle ist in Vollzeit (jedoch grundsätzlich teilbar) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in deutscher und englischer Sprache im Rahmen der Assistenz für die kaufmännische Geschäftsführung:

- allgemeine Korrespondenz in Deutsch und Englisch
- Termin- und Fristenmanagement
- organisatorische Vor- und Nachbereitung der Gremienarbeit, Veranstaltungen und Projektworkshops der Geschäftsführung
- inhaltliche und fachliche Er- und Bearbeitung von Unterlagen, Berichten und Präsentationen
- organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Meetings
- elektronische Aktenführung
- Datenerfassung und ?pflege
- Gästebetreuung
- organisatorische Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung im administrativ-kaufmännischen Bereich vorzugsweise als Fremdsprachensekretär (m/w/d) oder vergleichbar
- einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im administrativ-kaufmännischen Bereich, von Vorteil sind berufliche Erfahrungen im Wissenschaftsbereich oder in der öffentlichen Verwaltung
- sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
- sichere Beherrschung der MS Office-Anwendungen
- Kenntnisse in einem Content-Management System, vorzugsweise Imperia
- selbstständiges Arbeiten und ausgeprägtes Organisationstalent
- sicheres und kooperatives Auftreten
- Flexibilität und Teamfähigkeit
- Belastbarkeit und gutes Zeitmanagement

Wir bieten Ihnen:
- ein internationales Umfeld mit etwa 950 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
- ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)
- flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung
- Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (diese sollten die geforderten Kenntnisse und Erfahrungen deutlich zum Ausdruck bringen), vorzugsweise per E-Mail an personal@hzg.de, die Sie bitte mit der Kennziffer 2019/GK 1 bis zum 26.06.2019 sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an uns senden.



Please apply via recruiter’s website.

Quote Reference: 2019/GK 1

Favorite