Skip to main content

Junior Research / Technology / Clinician-Scientist Group Leaders (m/f/d)

Employer
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH
Location
Brunswick, Niedersachsen (DE), Hannover, Niedersachsen (DE)
Salary
Entgeltgruppe 15 TVöD Bund
Closing date
17 Aug 2024

View more

Discipline
Biomedicine
Job Type
Principal Investigator
Employment - Hours
Full time
Duration
Fixed term
Qualification
PhD
Sector
Academia

H uman  M icrobe  Alliance for  Universal Health (HUMAN)-Programm

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) bietet Stellen für

Nachwuchsgruppenleiter Forschung / Technologie / Clinician-Scientist (m/w/d) im Bereich Infektionsforschung 
(mit W1-Professur und Tenure-Option)

Das HZI ist Deutschlands größte akademische Einrichtung für Infektionsforschung. Es ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschlands größter Forschungsorganisation, und Mitglied im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF). Im neu gegründeten HUMAN-Programm kooperieren wir mit unseren regionalen universitären Partnern, der Technischen Universität Braunschweig, der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Für das neu eingerichtete HUMAN-Programm suchen wir außergewöhnliche Fachkräfte, die uns auf unserer Reise zum Verständnis des komplexen Zusammenspiels von Menschen und Mikroben im Kampf gegen Infektionskrankheiten begleiten. 
Wir rekrutieren Nachwuchsforscher, um unabhängige Forschungsprogramme zu entwickeln, die sich der Forschungsexzellenz, der Übersetzung und EDI (Gleichberechtigung, Vielfalt, Inklusion) verschrieben haben. Das Programm bietet Stellen für einen breiten Talentpool aus Grundlagenforschern und Klinikwissenschaftlern in: 

1)  Bahnbrechende grundlegende Infektionsforschung  , um neue Paradigmen im Verständnis der menschlichen Gesundheit und Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen zu schaffen, die durch Immunität, mikrobielle Besiedlung, Zellbiologie auf allen Skalen, Alter, sozio-ökologische Determinanten, Verhaltensfaktoren, Medikamente, Impfungen oder genetische und epigenetische Faktoren beeinflusst werden.

2)  Technologieorientierte Forschung  zur Entwicklung und Bereitstellung transformativer Technologien, die Messungen und/oder Störungen physiologischer und Krankheitsprozesse menschlicher Gewebe und mikrobieller Einheiten ermöglichen. Nutzung mikrobieller Effektor- und Resilienzmechanismen, die durch Millionen von Jahren mikrobieller Evolution geformt wurden, als Blaupause für die Gestaltung der Gesundheit von Mensch und Planet.

3)  Klinische Forschung mit Schwerpunkt Infektionsbiologie  zur Bearbeitung patientenorientierter Fragestellungen und Entwicklung bahnbrechender Lösungen für die Widerstandsfähigkeit des Menschen gegen Infektionen und die Gesundheit von morgen. 

Research and technology areas of particular interest include, but are not limited to, microbiology, phages, virology, immunology, vaccinology, AI and systems biology, spatial OMICS, drug research, digital epidemiology, precision infection medicine, RNA-biology, human tissue engineering, One Health research, or synthetic viral and bacterial engineering. Hypothesis-driven, clinical and foundational research as well as the development of breakthrough technologies are welcome to enable interdisciplinary and transformative scientific discoveries.

Requirements: 

You are a highly qualified junior scientist with an international track record holding a PhD, MD or DVM. Postdoctoral training and early-stage independent research are welcome, but we will also consider outstanding applicants immediately after their PhD/MD/DVM. You enjoy taking on a leadership role and guiding master's and doctoral students.

We offer:

Your Junior Research / Technology / Clinician-Scientist Group will be funded for a period of 5 years. Funding covers the group leader position, personnel as well as consumables and start-up lab equipment. The positions come with options for tenure and junior professorships at local universities such as the Hannover Medical School (MHH), the Technische Universität Braunschweig or the University of Veterinary Medicine Hannover. Based on an external review, successful group leaders will be offered an extension of the group for up to 4 years and a permanent position as group leader at HZI.

We offer competitive salaries and access to cutting-edge infrastructures and research networks. You will benefit from dedicated research support, onboarding and granting offices, mentorship as well as PhD and post-graduate programs. 

Our offer includes:

  • An attractive and varied job in a future-oriented research institute with an international environment in Braunschweig and Hannover, one of Europe’s most research dense regions
  • Flexible working hours, part-time models 
  • A culture of appreciation and promotion of equal opportunities
  • Extensive training and continuing education opportunities 
  • A family office to support family and career, including childcare offers

We are committed to principles of equity, diversity, and inclusion (EDI). We expressly welcome applications from qualified women. People with severe disabilities and equivalent professional qualifications who are suitable for the position are given preference. In order to protect your rights, we ask you to reference the degree of disability in your cover letter or resume. 

Starting date: 1st March 2025, initially limited for five years. 
Salary: 
E15 TVöD Bund
Working time: 39 hours per week
Place of work: Braunschweig or Hannover
Probation period: 6 months
Closing date: 09.09.2024

Für weitere Informationen steht Ihnen Katrin MacLeod, Telefon 0531 6181-1001, 
E-Mail:  katrin.macleod@helmholtz-hzi.de zur Verfügung .

So bewerben Sie sich: 

Bitte bestätigen Sie mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen,  dass Sie unsere Datenschutzerklärung  gelesen haben  und mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind. Nutzen Sie  hierfür   bitte den Textbaustein in unserer  Datenschutzerklärung . Ohne diese Erklärungen können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen bzw. bearbeiten  und werden bereits erhaltene Bewerbungsunterlagen nach Ablauf der Bewerbungsfrist umgehend löschen.

Bitte fügen Sie  Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen vollständigen Lebenslauf, eine Publikationsliste, eine gesonderte Darstellung bisheriger Leistungen und zukünftiger Forschungsinteressen (max. 2 Seiten), ein ausgefülltes Bewerbungsformular ( hier herunterladen ), eine Darstellung der EDI-Implementierung in Ihrem zukünftigen Labor (max. eine halbe Seite) sowie die Namen, Adressen und E-Mail-Adressen von drei Referenzpersonen bei. Bitte sehen Sie von der Zusendung eines Fotos ab. 

Bitte senden Sie  Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der  Kennziffer 092/2024 an die Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH, Personalabteilung, Inhoffenstr. 7, 38124 Braunschweig oder per E-Mail an  JobsHZI@helmholtz-hzi.de . Wenn Sie Ihre Bewerbung in elektronischer Form einreichen,  fassen Sie diese bitte in einem einzigen (1) PDF-Dokument zusammen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über HUMAN: 

HUMAN wird von der VolkswagenStiftung und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert. Das Programm basiert auf einem integrativen Ansatz, der neuartige Technologien, Systembiologie, Medizin-/Biowissenschaften und Informatik anwendet, um die Mechanismen, die Gesundheit und Krankheit zugrunde liegen, zu verstehen, vorherzusagen und therapeutisch zu beeinflussen.

Das  HUMAN- Programm ist mit dem vom BMBF geförderten Programm „  Microbial Star Gazing“ (MICROSTAR)  verknüpft und profitiert davon   . MICROSTAR konzentriert sich auf Mikroben, ihre Effektormechanismen und ihre Anpassungsstrategien im Wettbewerb mit anderen Organismen. Zusammen  wendet HUMAN-MICROSTAR  einen ganzheitlichen und umfassenden Ansatz an, der das Potenzial hat, bahnbrechende Erkenntnisse und neue Lösungen für die menschliche Gesundheit im Kontext seiner mikrobiellen Umgebung zu liefern.

Apply for Junior Research / Technology / Clinician-Scientist Group Leaders (m/f/d)

Already uploaded your CV? Sign in to apply instantly

Fields marked with an asterisk (*) are required

Your file must be a .doc, .pdf, .docx, or .rtf. No larger than 1MB
Selected file:
Your communication preferences

When you apply for a job we will send your application to the named employer, who may contact you. By applying for a job listed on Nature Careers you agree to our terms and conditions and privacy policy. You should never be required to provide bank account details. If you are, please contact us. All emails will contain a link in the footer to enable you to unsubscribe at any time.

Get job alerts

Create a job alert and receive personalised job recommendations straight to your inbox.

Create alert