Timeline | Published:

Walther Flemming: pioneer of mitosis research

Abstract

The German anatomist Walther Flemming began his pioneering studies of mitosis almost 150 years ago. What were his achievements, and where have his discoveries led?

Access optionsAccess options

Rent or Buy article

Get time limited or full article access on ReadCube.

from$8.99

All prices are NET prices.

References

  1. 1

    Hooke, R. Micrographia (London, 1665).

  2. 2

    van Leeuwenhoek, A. Letter no. 35, March 3, 1682.

  3. 3

    Schleiden, M. J. Beiträge zur Phytogenesis. Müller's Arch. Anat. Physiol. Wiss. Med. 136–176 (1838 ).

  4. 4

    Schwann, T. Mikroskopische Untersuchungen über die Übereinstimmung in der Struktur und dem Wachsthum der Thiere und Pflanzen (Verlag der Sander'schen Buchhandlung, Berlin, 1839).

  5. 5

    Strasburger, E. Über Zellbildung und Zelltheilung (Hermann Dabis, Jena, 1875).

  6. 6

    Dumortier, B. C. Nova Acta Phys. -Med. Acad. Caesar. Leopold–Carolinae Nat. Curios (part 1) 16 217 (1832). (Cited in reference 36.)

  7. 7

    von Mohl, H. Über die Vermehrung der Pflanzenzellen durch Theilung (Inaugural dissertation, Tübingen 1835).

  8. 8

    Remak, R. Untersuchungen über die Entwickelung der Wirbelthiere (G. Reimer, Berlin 1855).

  9. 9

    Peters, G. Walther Flemming (1843–1905): sein Leben und sein Werk. Inaugural dissertation (doctoral thesis), Kiel (1967).

  10. 10

    Brown, R. Observations on the organs and mode of fecundation in Orchidae and Asclepiadeae . Trans. Linn. Soc. (Lond.) 16 685– 743 (1833).

  11. 11

    Purkinje, J. E. Symbolae ad Ovi Avium Historiam ante Incubationem (Leopold Voss, Leipzig, 1830).

  12. 12

    Schneider, A. Untersuchungen über Plathelminthen. Jahrb. Oberhess. Ges. Naturwiss. Heilk. 14 69–81 (1873).

  13. 13

    Flemming, W. Über die ersten Entwicklungserscheinungen am Ei der Teichmuschel. Arch. Mikrosk. Anat. 10 257–292 (1874).

  14. 14

    Flemming, W. Studien in der Entwicklungsgeschichte der Najaden. Sitzungsber. Kaiserl. Akad. Wiss. 71 81–212 (1875).

  15. 15

    Flemming, W. Beobachtungen über die Beschaffenheit des Zellkerns. Arch. mikrosk. Anat. 13 693–717 (1876).

  16. 16

    Flemming, W. Studien über Regeneration der Gewebe. Aus dem Anatomischen Institut Kiel 4–22, 23– 42, 60–65, 76–102 (Bonn, 1885).

  17. 17

    Fischer, A. Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas (Fischer, Jena, 1899).

  18. 18

    Flemming, W. Über das E. Hermannsche Kernfärbungsverfahren. Arch. mikrosk. Anat. 19 317–330 (1881).

  19. 19

    Flemming, W. Über die Wirkung von Chrom–Osmium–Essigsäure auf Zellkerne . Arch. mikrosk. Anat. 45 162– 166 (1895).

  20. 20

    Flemming, W. Zur Kenntnis der Zelle und ihrer Theilungserscheinungen. Schr. naturwiss. Verein Schleswig-Holstein 3 23– 27 (1878).

  21. 21

    Flemming, W. Ueber das Verhalten des Kerns bei der Zellteilung und über die Bedeutung mehrkerniger Zellen. Arch. Pathol. Anat. 77 1–28 (1879).

  22. 22

    Flemming, W. Zellsubstanz, Kern und Zelltheilung (F. C. W. Vogel, Leipzig, 1882).

  23. 23

    Schleicher, W. Die Knorpelzellteilung. Ein Beitrag zur Lehre der Teilung von Gewebszellen . Arch. Mikrosk. Anat. 16 248– 300 (1879).

  24. 24

    Waldeyer, H. W. Über Karyokinese und ihre Beziehungen zu den Befruchtungsvorgängen . Arch. Mikrosk. Anat. 32 1– 22 (1888).

  25. 25

    Flemming, W. Neue Beiträge zur Kenntnis der Zelle. Arch. Mikrosk. Anat. 37 685–751 ( 1891).

  26. 26

    Bütschli, O. Studien über die ersten Entwicklungsvorgänge der Eizelle, der Zellteilung und die Conjugation der Infusorien. Abh. Senckenbergische Naturf. Ges. 10 213–452 ( 1876).

  27. 27

    van Beneden, E. Récherches sur la maturation de l'oeuf et la fécondation. Arch. Biol. 4 265–638 ( 1883).

  28. 28

    Boveri, T. Zellen–Studien (Gustav Fischer, Jena, 1887–1900).

  29. 29

    Flemming, W. Attraktionssphären und Zentralkörperchen in Gewebs– und Wanderzellen . Anat. Anz. 6 78–86 (1891).

  30. 30

    Flemming, W. Über die Entwicklung der Spermatosomen bei Salamandra (Kiel, 1888).

  31. 31

    Flemming, W. Beiträge zur Kenntnis der Zelle und ihrer Lebenserscheinungen. Arch. Mikr. Anat. 20 1–86 (1882).

  32. 32

    Farmer, J. B. & Moore, J. E. S. On the maiotic phase (reduction-divisions) in animals and plants. Q. J. Microsc. Sci. 48 489–557 (1905).

  33. 33

    Flemming, W. Beiträge zur Kenntnis der Zelle und ihrer Lebenserscheinungen. Arch. Mikrosk. Anat. 16 302–436 (1879).

  34. 34

    Flemming, W. Beiträge zur Kenntnis der Zelle und ihrer Lebenserscheinungen. Arch. Mikrosk. Anat. 18 151–259 (1880).

  35. 35

    Belar, K. Beiträge zur Kausalanalyse der Mitose. Roux' Arch. Entw. Mech. Org. 118 359–484 ( 1929).

  36. 36

    Harris, H. The Birth of the Cell (Yale Univ. Press, New Haven, 1999).

  37. 37

    Flemming, W. Über Zellstrukturen. Anat. Anz. 16 2–12 (1899).

  38. 38

    Meves, F. Die Kondriomikonten im Verhältnis zur Filarmasse Flemmings. Anat. Anz. 31 561–569 ( 1907).

  39. 39

    Pernice, B. Sicil. Med. 1 265 (1889). (Cited in Eigsti, O. J. & Dustin, P. Jr Colchicine in Agriculture, Medicine, Biology, and Chemistry (Iowa State Coll. Press, Ames, Iowa, 1955).)

Download references

Author information

Related links

Related links

ENCYCLOPEDIA OF LIFE SCIENCES

Theodor Ambrose Hubert Schwann

Matthias Jacob Schleiden

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Further reading

Figure 1: Portrait of Walther Flemming.
Figure 2
Figure 3: The progressive and regressive phases of cell division.